Grundlagen

Medizinisches Cannabis ist für Dich noch Neuland? Du bist auf der Suche nach Tipps für Einsteiger und benötigst Informationen zu Grundlagen? Oder du willst tiefer in die Materie eintauchen und Dir detailliertes Expertenwissen aneignen? Bei Weed Wissen findest Du alle grundlegenden Informationen zu medizinischem Cannabis.

Alle Grundlagen-Artikel

Zeige1bis12von55Ergebnissen
123
...
5
Zeige1bis12von55Ergebnissen

FAQ

Was sind die Unterschiede zwischen Sativa, Indica und Hybriden?

Sativa und Indica sind die beiden Hauptarten von Cannabis-Pflanzen, und Hybride sind eine Mischung aus beiden. Sativa-Sorten sind bekannt für ihre belebenden und kreativen Effekte, ideal für den Tag. Indica-Sorten hingegen haben eher entspannende und beruhigende Wirkungen, perfekt für den Abend oder zum Schlafen. Hybride können eine Mischung aus beiden Effekten bieten, je nachdem, welche Sorte dominiert.

Was sind Cannabinoide und wie wirken sie?

Cannabinoide sind die chemischen Verbindungen, die in Cannabis gefunden werden. Sie sind verantwortlich für die vielfältigen Wirkungen von Cannabis. Die bekanntesten sind THC (Tetrahydrocannabinol), das psychoaktive Effekte hat, und CBD (Cannabidiol), das nicht-psychoaktive und medizinische Eigenschaften hat. Sie wirken, indem sie mit dem Endocannabinoid-System des Körpers interagieren, einem komplexen Netzwerk von Rezeptoren und Enzymen, das eine Vielzahl von physiologischen Funktionen reguliert.

Was sind Terpene und welche Rolle spielen sie bei der Wirkung von Cannabis?

Terpene sind aromatische Verbindungen, die in vielen Pflanzen, einschließlich Cannabis, vorkommen. Sie sind verantwortlich für den Duft und Geschmack einer Cannabis-Sorte. Aber das ist noch nicht alles. Forschungen haben gezeigt, dass Terpene auch zur Wirkung einer Cannabis-Sorte beitragen können, ein Phänomen, das als \"Entourage-Effekt\" bekannt ist.

Welche Rolle spielt der THC- und CBD-Gehalt bei der Auswahl der richtigen Cannabis-Sorte?

THC und CBD sind die zwei wichtigsten Cannabinoide in Cannabis. THC ist verantwortlich für die psychoaktiven Effekte von Cannabis, während CBD nicht psychoaktive und medizinische Vorteile bietet. Die Wahl einer Sorte mit dem richtigen THC- und CBD-Gehalt kann dabei helfen, die gewünschten Wirkungen zu erzielen und unerwünschte Nebenwirkungen zu minimieren. Im Allgemeinen bevorzugen diejenigen, die eine starke psychoaktive Wirkung suchen, Sorten mit hohem THC-Gehalt, während diejenigen, die therapeutische Vorteile ohne den \"High\"-Effekt suchen, Sorten mit hohem CBD-Gehalt bevorzugen.

Finde mehr über Cannabis heraus!

Melde dich für unseren Newsletter an und erfahre mehr über Strains, Preisänderungen, interessante Blogbeiträge und neue Trends im Weed.de Universum. Versprochen - wir schicken dir nur relevanten Stoff!

Durch Deine Anmeldung bestätigst du, dass Weed.de dir E-Mails schicken darf.