Patient und Arzt

Weed.de hat sich zum Ziel gesetzt, die Informationslücke zwischen medizinischen Cannabis-Patienten und Ärzten zu schließen.

image

Ärzte finden

Finde einen Arzt in deiner Nähe, der erfahren und sachkundig in der Verschreibung von medizinischem Cannabis ist. Du kannst deine Suche nach Standort, Namen und vielem mehr filtern. Du kannst auch Bewertungen von anderen Patienten lesen, die den Arzt zuvor besucht haben.

image

Unser Service

Bei Weed.de sind wir bestrebt, Patienten dabei zu helfen, mühelos qualifizierte medizinische Cannabis-Ärzte zu finden. Durch die Überprüfung registrierter Ärzte stellen wir den Patienten genaue Informationen über ihre Praxis zur Verfügung. Mit unserer interaktiven Suchfunktion können Benutzer Ärzte leicht nach Standort und mehr suchen und filtern, um ein nahtloses und vertrauenswürdiges Erlebnis zu gewährleisten.

image

Das Rezept

Etablierte Ärzte können medizinisches Cannabis auf einem BtM-Rezept verschreiben (mit Ausnahme von Zahnärzten). Dies soll die Versorgung von Patienten mit schweren Erkrankungen verbessern. Medizinisches Cannabis kann auf Rezept verschrieben werden. Die Kosten können entweder vom Patienten selbst bezahlt werden oder von der Krankenversicherung nach Einreichung eines Antrags übernommen werden.

image

Konfigurator

Der Konfigurator soll Ärzte bei der Verschreibung von BtM-Rezepten unterstützen, indem sie es speichern, ausdrucken oder als Referenz für den Originalrezept-Prozess verwenden können. Der Konfigurator ist für Ärzte verfügbar und kann mit Erlaubnis des Arztes auch für Patienten zugänglich gemacht werden.

1
Passende Medikation wählen
Zu Beginn besteht für den Arzt die Möglichkeit, zwischen Blüten oder Extrakten zu wählen.
2
Filtern und Produkt auswählen
Anhand Genetik und Eigenschaften wählt dein Arzt das benötigte und verfügbare Produkt aus der Liste.
3
Menge, dosierung und abgabeform
The required quantity, dosage as well as the form of administration are determined and noted in the prescription.
4
Druck es aus oder benutze es als Referenz.
Ob du es ausdruckst und während einer Beratung verwendest oder darauf Bezug nimmst, wenn du das Originalrezept schreibst, liegt ganz bei dir. Verwende es nach deinen eigenen Anforderungen.

Du willst mehr Weed?

Dann melde dich für unseren Newsletter an! Erfahre mehr über Strains, Preisänderungen, interessante Blogbeiträge und neue Trends im Weed.de Universum. Versprochen - wir schicken dir nur relevanten Stoff!

Durch Deine Anmeldung bestätigst du, dass Weed.de dir E-Mails schicken darf.

FAQ

Was passiert mit meinen Daten aus dem Reservierungsleitfaden?

Für die Reservierung musst du dich als Nutzer anmelden. Die Daten werden anschließend für die Reservierung an die Apotheke übermittelt. Deine Reservierung wird in deinem Dashboard gespeichert und du kannst die Daten mit sofortiger Wirkung behalten oder löschen.

Brauche ich ein Originalrezept vom Arzt?

Ja, es ist in jedem Fall ein Originalrezept eines zugelassenen Arztes erforderlich.

Wer stellt das Arzneimittel zur Verfügung? Die Apotheke oder Weed.de?

Weed.de tritt lediglich als Plattformbetreiber auf und ist selbst kein Vertragspartner für die Lieferung von Produkten. Ein Kaufvertrag über ein Arzneimittel kommt zwischen der jeweiligen Apotheke und dem Patienten erst nach pharmazeutischer Prüfung der Bestellung durch die Apotheke zustande.

Wie wird das Arzneimittel geliefert?

Der Versand von Arzneimitteln (einschließlich Betäubungsmitteln) ist auf zwei Wegen möglich: entweder für eine Apotheke mit Versandhandelserlaubnis nach § 11a ApoG oder für Apotheken im Wege des Kurierdienstes nach § 17 Abs. 2 gesendet. 1 Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO).